Beiträge

Daniel Obst wechselt zurück zu SuS Schaag

Was sich bereits in der letzten Sommerpause andeutete, ist nun Realität geworden. Unser Top-Torjäger der letzten Jahre, Daniel Obst, wechselt in der Winterpause zurück zu seinem Heimatverein, den B-Ligisten SuS Schaag, und will dort mit versuchen, den Aufstieg in die Kreisliga A noch zu verwirklichen.

Vor einigen Wochen trat Daniel mit seinem Wunsch eines Wechsels in der Winterpause an die Verantwortlichen des SSV heran. Was sich bereits im Sommer andeutete, sollte sich in der Hinrunde bestätigen. Beruflich bedingt konnte er das Training  nicht mehr so intensiv und vollständig durchführen, wie es bei einem Bezirksligisten sein müsste. Auch wenn es ihm sehr schwer fiel, die Saison nicht zu Ende zu spielen, tat er nun diesen Schritt und selbstverständlich wurde Daniel seitens des Vorstandes und des Trainers Heinz Vossen, keine Steine in den Weg gelegt. Dafür hatte man gemeinsam 4 1/2 tolle Jahre miteinander verbracht. Und das sowohl sportlich als auch menschlich. Daniel schoss in dieser Zeit nicht nur 85 Tore in den Meisterschaftsspielen für die Blau-Weißen, er war auch mit seinen 21 Toren in der Saison 2015/16 maßgeblich mit verantwortlich für den Aufstieg in die Bezirksliga.

Daniel, der bald seinen 30. Geburtstag feiert,  wird bei seinen Mitspielern, Trainern und den Verantwortlichen des SSV Grefrath eine große Lücke hinterlassen, da er sich von Anfang an bestens integrierte und viele neue Freunde gewann.

Wir wünschen Dir, Daniel, alles, alles Gute und viel Erfolg bei deinem neuen (alten) Verein SuS Schaag. Du bist jederzeit herzlich willkommen auf dem Heidefeld !!