Ex-Trainer und Ehrenmitglied spendiert Bälle und Trainingsleibchen

Mit dem Namen Helmut Mertens sind im Grefrather Fußball große Erfolge und tolle Erinnerungen verbunden. Als Spieler und Trainer hatte der Kempener mit den Blau-Weißen viele erfolgreiche Jahre. Nicht zuletzt deshalb ist Mertens nach seinem Abschied auch Ehrenmitglied des Vereins geworden. Nun kehrte er in neuer Funktion zurück auf den Sportplatz in Grefrath. Als Mitarbeiter der Firma Elten aus Uedem übergab Mertens eine Spende fürs Training der Seniorenmannschaften: Bälle und einen Satz Trainingsleibchen. “Es ist immer wieder schön, auf dem Platz in Grefrath zu sein”, so Mertens. “Und ich freue mich, dass ich ein bisschen was beisteuern kann. Dem Verein und meinem Freund Heinz Vossen wünsche ich eine erfolgreiche Saison.” Bälle und Leibchen hatte Helmut Mertens bei einem Firmen-Gewinnspiel gewonnen und gab diese nun an den SSV weiter.

SSV-Vorsitzender Michael Schrumpf freute sich ebenso über das Wiedersehen mit Ex-Mitspieler und -Trainer “Helle” und natürlich auch über die Spende. “Es ist klasse, dass er uns schnell und unkompliziert unterstützt”, so Schrumpf. Elten ist als Hersteller von Sicherheits- und Arbeitsschuhen im Sport-Sponsoring vielfältig engagiert – so zum Beispiel bei Borussia Mönchengladbach, PSV Eindhoven und Union Berlin.

Mehr zur Firma Elten