A-J; SV Grefrath/B.Oedt- 1.FC Viersen 4:2(3:2)

Neue A-Jugend siegt im Testspiel

Tore :  0:1(1.) / 1:1 Eigentor (4.) / 1:2 (15.) / 2:2 +3:2 von Gierke (21.+27.) / 4:2 Claßen (67.) FE

Grefrath (18 Sp.):  Patrick Wehling, Julian Zerres, Oliver Vermaseren, JuliusHeyne-Pietschmann, Jonas Nitschke,Timo Claßen, Max Konnen, Joschua Klaas, Tim Röttges, Moritz von Gierke, Julius Knerr, Gerrit Lenssen, Kai Perret, Simon Esser, Marvin Schommer, Robert Heesen, Mark Hommes, Abdullahu Flamur

Um für die Aufstiegsspiele zur Kreisleistungsklasse besser gerüstet zu sein, hatte Trainer Eberharter gerufen und erstaunlich viele waren gekommen. Alte und neue Spieler, lange verletzt gewesene und einen, der einfach so pausiert hatte. Insgesamt siebzehn Spieler sollten und wollten Spielverständnis üben, um den Traum vom Aufstieg wahr werden zu lassen.

Der heutige Gegner schien etwas dagegen zu haben, denn schon nach wenigen Sekunden Spielzeit führten die Viersener mit 1:0, die neuformierten Nierskicker hatten einfach „gepennt“.

In der vierten Minute fiel der Ausgleich, als die Grefrather so druckvoll vorne rein spielten, dass einem FC-Spieler fast keine andere Möglichkeit hatte, als den Ball ins eigene Netz zu lenken. Doch nach einer Viertelstunde führte Viersen nach einem erneuten Gefrather Blackout wieder.

Moritz von Gierke blieb es vorbehalten, den Schalter umzulegen und seine Mannschaft endgültig auf die Siegerstraße zu bringen. Seinem  Ausgleich ging eine schöne Kombination voraus, die Führung resultierte aus einer feinen Einzelleistung von ihm.

Mit 3:2 endete eine abwechslungsreiche Halbzeit, in der beide Teams ihre Chancen hatten, der Gastgeber jedoch einen Tick effizienter war.

Nur wenige Höhepunkte schmückten die zweite Hälfte. Einer davon gehörte Timo Claßen, der in der 67.Minute gewohnt sicher einen Foulelfmeter verwandeln konnte. Dabei blieb es in einer wesentlich uninteressanteren zweiten Halbzeit bis zum Schluss.

Mit der heutigen Partie erreichte Julian Zerres als dritter Spieler nach Timo Claßen und Gerrit Lenssen seinen 350. Einsatz für den SV Grefrath. Herzlichen Glückwunsch!

 -hjz-

Sponsoren

Anschrift

Sportplatz Grefrath:

SSV Grefrath 1910/24 e.V.
Heide 11
47929 Grefrath

0176-43676928 (Geschäftsführer Dirk Eckers)

Tel.: 02158/404074 (Clubheim)

Luftaufnahme

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.