2.D: Kempen/Wachtendonk - SV Grefrath II

Wieder 3 Punkte geholt...

Aufstellung: Sabrina Vohwinkel, Yvonne Larfeld, Sandra Schoemackers, Steffi Hüpen, Christina Lindenbaum, Steffi Hermanns, Steffi Ambrosius (ab 46. Minute Anne Biastoch), Julia Cleven, Lena Braß (ab 46. Minute Isabell Nilges), Sarah Müller (ab 46. Minute Silvia Koch), Anna von Gierke

In der ersten Hälfte hat das Team aus Grefrath klar dominiert und man erspielte sich einige Torchancen...
Das verdiente 0:1 erzielte dann Anna von Gierke und vor der Halbzeit erhöhte Defensivspielerin Christina Lindenbaum auf 0:2.

In der Pause wurde dann sofort 3 x gewechselt, was sich auf das Spiel in Hälfte 2 eher negativ auswirkte.
Es schien als hätte Grefrath völlig den Faden verloren, zwar ließ man Wachtendonk nur sehr selten in die Nähe des Tores, aber man selbst bekam auch keinen richtigten Spielaufbau mehr zu Stande.

Durch eine Unachtsamkeit im Mittelfeld und einen Stellungsfehler einer Abwehrspielerin fing man sich dann noch völlig unnötig das Anschlusstor zum 1:2.
Nach einer Ecke konnte dann Julia Cleven den alten Abstand wieder herstellen und erzielte ihr erstes Saisontor.

In den nächsten 2 Wochen haben die Damen spielfrei und man hofft, dann auch wieder auf die zur Zeit verletzten Spielerinnen zurückgreifen zu können.

Sponsoren

Anschrift

Sportplatz Grefrath:

SSV Grefrath 1910/24 e.V.
Heide 11
47929 Grefrath

0176-43676928 (Geschäftsführer Dirk Eckers)

Tel.: 02158/404074 (Clubheim)

Luftaufnahme

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok